02631 / 384 229

Shops & eCommerce

Auch in Zeiten von Amazon, ebay und Alibaba/AliExpress wünschen sich immer mehr Unternehmen und Start-ups ein Geschäftsmodell, das auf einem eigenen Online Shop beruht. Mit den richtigen Produkten, guten Marketing und den richtigen Zielen kann ein Shop eine gute Ergänzung zum Hauptgeschäft sein - oder auch zum hauptgeschäft werden.

Inhaltsverzeichnis:

Preisdruck: Produktsuche startet bei Amazon

Tatsächlich ist es so, dass heute fast die Hälfte aller Onlineshopper ihre Produktsuchen direkt bei Amazon starten (lt. PwC - Studie). Niemand hat auf den nächsten Onlineshop gewartet und wer nicht bereits einen Namen hat, der hat es schwer.

Wer austauschbare Produkte anbieten will, die irgendwo bei Amazon, ebay und Co. ganz bestimmt günstiger zu finden sind, dem muss klar sein, dass er nur ein einziges Mittel für den Verkauf hat: Den Preis

Nun ist es aber so, dass ein Onlineshop - im Vergleich zu einer Website - teurer ist. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Warenkorb am Ende 2,95 Euro umfasst oder 295 Euro. Letztlich kostet der Verkauf immer dasselbe. Und auch die Erstellung des Shop hat immer eine preisliche Basis, die durch die grundlegenden Shopfunktionen gelegt wird. Egal, ob kleine Produkte verkauft werden oder große, ob viele Produkte eingestellt werden oder weniger.

Lebensdauer und Kalkulation sind das A und O

Dabei meinen wir nicht die Kalkulation von Preisen, sondern vielmehr die Frage: Wird der Shop in seiner Lebensdauer in der Lage sein, die Erstellungskosten wieder herein zu holen?

Lebensdauer? Ja, ganz recht. Auch ein Shop hat eine begrenzte Lebensdauer. Wie auch eine Website muss die technische Basis ab und an angepasst werden - oder im Idealfall auch mit dem Unternehmen mitwachsen.

Ansprüche der Onlineshopper

Abgesehen von den Kosten, die die Erstellung eines Onlineshops so mit sich bringt, muss der künftige Onlinehändler sich klar machen, dass das Betreiben eines Shops weder die Lizenz zum Gelddrucken ist, noch leicht verdientes Geld. Konsumenten sind nämlich verwöhnt. Sie wollen Lieferungen am nächsten Tag, keine oder maximal günstige Versandkosten und einen rund um die Uhr - Service.

Ein Shop ist vieles, aber ganz bestimmt kein Selbstläufer.

Spezialfall: Der Shop soll primär gar nicht verkaufen, sondern dient der Digitalisierung bestimmter Unternehmensprozesse

Einen Sonderfall bilden da Shops, die primär gar nicht eigenständig verkaufen sollen, sondern als eine Art Serviceleistungs für einen bereits bestehenden Kundenstamm dienen sollen. Ein Beispiel wäre hier ein Handwerksbetrieb, der Großküchensysteme bei seinen Kunden einrichtet. Dieser Betrieb verkauft über seinen Shop spezielle Spülmittel, Wasserfilter u.ä., das die Kunden üblicherweise selbst einbauen oder einsetzen, ohne ihn dafür ausrücken zu lassen. Nun wir die Bürokraft bisher trotzdem per Telefon oder Mail von anderen Arbeiten abgehalten, um diese - für den Handwerker - marginalen Bestellungen aufzunehmen und zu bearbeiten.

Hier kann ein Shop sinnvoll sein, der diese Anfragen “abfängt” und so die eigenen Mitarbeiter entlastet - und dem Kunden das gute Gefühl gibt, dass er seine Anfrage schnell platzieren konnte.

Spezialfall: Der Shop als Ergänzung zum lokalen Geschäft

Hat man ein bereits etabliertes Unternehmen oder gar Handelsgeschäft, das lokal ansässig ist, kann ein Onlineshop eine Ergänzung zu diesem Geschäft bilden. Mit einem Onlineshop lassen sich dann neue Zielgruppen erreichen, gleichzeitig profitiert man bereits von dem Ruf, den man sich lokal erarbeitet hat. So ist es beispielsweise mehr als wahrscheinlich, dass zufriedene Kunden der Social Media - Präsenz eines lokalen Händlers folgen und diesen somit überregional bekannt machen. Menschen sind heute nicht mehr so stark an eine Region gebunden, wie das früher der Fall war. Man kennt heute Menschen in Hamburg, Berlin und München, im In- und Ausland.

Um ein lokales Geschäft durch eine Shoperstellung um ein Standbein zu erweitern, braucht es aber eine wohldurchdachte Strategie und einige Social Media - und Markting - Anstrengungen.

Natürlich ist dieser Weg nicht für jedes Unternehmen sinnvoll: Der lokale Bäcker wird auch über einen Shop nicht seine Sonntagsbrötchen international verkaufen.Bei guten Torten, die tiefgekühlt werden können, sieht das vielleicht schon wieder anders aus. Die Ergänzung des lokalen Geschäfts um einen Onlineshop ist also immer auch ganz extrem von den vertriebenen Produkten abhängig.

Für welche Produkte lohnt eine Shop Erstellung

Die Shop Erstellung lohnt sich vor allen Dingen für Produkte, die:

  • keine Massenware sind
  • nicht vergleichbar sind
  • eine besonderes Zielgruppe haben (die vielleicht Amazon & Co. meiden oder B2B-Kunden)

Für alle Produkte, die austauschbar sind und bei denen der Kunde kein besonderes Interesse an deren Ausgestaltung hat, wird es schwierig, einen eigenen Shop ans Laufen zu bringen. Der Marketing - Aufwand ist dann sehr hoch. Schaut man z.B. Zalando an, die mit Schuhen und Kleidung sehr austauschbare Produkte verkaufen, haben sie sich dank eines guten Marketings dennoch gegen Konkurrenz durchgesetzt - Zalando ist heute eine Marke und kein Shop. Und genau das muss ein Shopbetreiber erreichen, der austauschbare Produkte vertreibt: Zur Marke werden.

Auch all diejenigen, die eine spezielle Zielgruppe haben, können sich mit einem Onlineshop gegen Amazon & Co. positionieren. Ein Spezialfall sind hier tatsächlich Unternehmen. Noch immer ist es auf Amazon nicht ganz einfach, eine Rechnung zu bekommen, die die Finanzämter anerkennen. Daher bestellen viele Firmen ihren Bürobedarf bei spezialisierten Händlern. Auch Produkte, die eine Privatperson sicher eher bei Amazon oder ebay beziehen würde.

Produkte, die nicht vergleichbar oder individualisiert sind, sind ebenfalls geeignet, um einen eigenen Shop zu betreiben.

Spezialfall: Konfigurator

Immer mehr Menschen wünschen sich individuelle Produkte. Ob das nun die Tasse mit dem Konterfei des eigenen Kindes ist, die Lampe, die farblich auf das eigene Wohnzimmer abgestimmt ist oder ein individuelle gelasertes Firmenschild ist.

Der Einsatz von Konfiguratoren im Shop bietet ein Maß an Individualität, mit dem ebay & Amazon - Händler nicht mithalten können.

Schau dir mal an, was einer unserer Kunden macht: Konfigurierbare Dreibeinlampen, mit wenigen Grundelementen kann er über den Konfigurator im Shop über 1000 verschiedene Varianten seiner Lampen anbieten.

Konfigurator ansehen

Wahl des Shopsystems

Die Wahl des Shopsystems hängt von einer Vielzahl äußerer Faktoren ab: Da wäre zunächst die Frage nach eine Warenwirtschaft. Wenn ein Unternehmen bereits eine Warenwirtschaft nutzt oder in absehbarer Zeit zum Einsatz kommen muss, sollte ein Shopsystem gewählt werden, das entsprechende Schnittstellen bereits mitbringt. Denn die individuelle Programmierung von Schnittstellen ist meist ein großer Kostenfaktor. Es macht hier also Sinn, sich vor der Shop Erstellung genau Gedanken zu machen, welche Software rund um den Shop ansonsten eingesetzt werden soll.

Neben der Warenwirtschaft wären da auch noch der Einsatz eines Multi Channel Connector wie Dream Robots, Plentymarket oder After Buy , mit dem der Vertrieb über verschiedene zusätzliche Plattformen, wie Amazon oder ebay möglich ist, aber zum Beispiel auch die Kooperation mit einem Fulfilment - Anbieter. Auch hier gilt: Vorhandene Schnittstellen sollten genutzt werden, wenn möglich.

Beratung bei der Shop Erstellung

Uns im WERK 70 ist die Beratung vor einer Shop Erstellung sehr wichtig - wir werden immer erstmal viele Fragen stellen und nie ein 08/15 - Angebot erstellen. Shop ohne Beratung gibt es bei uns nicht. Viele mussten in unseren Gesprächen schon einsehen, dass die Kosten für einen Shop einfach niemals wieder hereinzuholen sind und dass die eigenen Vorstellungen doch weiter von der Realität entfernt lagen, als man dachte. Die Shops, die wir dann aber letztlich umgesetzt haben, laufen auch wirklich gut und vor allen Dingen: Sie lohnen sich für ihre Betreiber.

Hast du eine Shop- oder eCommerce - Idee? Wir können gerne bei einem Kaffee darüber reden!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. mehr erfahren

ich habe verstanden
Bring mich zu einer Seite ohne Cookies.

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Die Portalmacher UG (haftungsbeschränkt)
Waldstraße 1
56276 Großmaischeid

Telefon: 02689 958434
E-Mail: info@dieportalmacher.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

5. Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

6. Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.